Ablieferung2013
LüA73,15 m
Breite12,0 m
Tiefgang3,65 m
InneneinrichtungH2 Yacht Design
AußendesignFocus Yacht Design
SchiffskörperStahl
AufbautenStahl / GFK
Max. Geschwindigkeit17,5 Knoten
Reisegeschwindigkeit13,7 Knoten
BRZ1.767

Ablieferung: 2013

LüA: 73,15 m

Breite: 12,0 m

Tiefgang: 3,65 m

Inneneinrichtung: H2 Yacht Design

Außendesign: Focus Yacht Design

Schiffskörper: Stahl

Aufbauten: Stahl / GFK

Max. Geschwindigkeit: 17,5 Knoten

Reisegeschwindigkeit: 13,7 Knoten

BRZ: 1.767

Baunummer

423

„Jeder Award ist uns Ansporn. Aber viel wichtiger ist uns bei Nobiskrug die Freude, die wir Eignern mit einer Superyacht wie ODESSA II bereiten.“
Holger Kahl, Geschäftsführer

Eine Superyacht zu einem Erlebnis zu machen, stand bei Design, Planung und Bau der ODESSA II im Vordergrund. Es ist perfekt gelungen.

Als moderne, familiengeeignete Superyacht…

…zum Erkunden der Weltmeere gestaltet, ist die ODESSA II eine Superyacht für Sonnenanbeter. Decks mit großzügigen Sitz- und Liegeflächen laden auf drei Ebenen zum Sonnenbaden ein. Innovative Unterhaltungselektronik macht aus der Hubschrauberplattform eine beleuchtete Bühne mit unzähligen Anschlüssen für anspruchsvolle Licht- und Soundsysteme – Live Acts steht hier nichts im Wege.

Der Loungebereich…

…verfügt über einen Whirlpool, eine riesige Leinwand macht ihn zu einem schwimmenden Freilichtkino. Und geht die Fahrt einmal in kühlere Gefilde, gibt es für die maximal zwölf Gäste an Bord einen vollausgestatteten Highclass-Fitnessraum, ein Private-Spa sowie eine Sauna.

Die Designer…

…von Focus Yacht Design aus Bremen und der britische Interior-Spezialist Jonny Horsfield haben wirklich an alles gedacht, was aus einer Yacht eine Superyacht und aus jeder Reise mit ihr ein Erlebnis macht.

NOBISKRUG hat dafür gesorgt,…

…dass ODESSA II auch technisch und konstruktiv ein Meisterwerk geworden ist: Der Rumpf besteht aus Stahl und wurde in Kiel gefertigt, die Struktur aus Aluminium, die Decks aus Teak. Zwei Diesel vom Typ 16V4000M60 von MTU bringen die Superyacht in Fahrt, die Reisegeschwindigkeit ist mit 15 Knoten, die maximale Geschwindigkeit mit 17 Knoten angegeben.

Ihre Performance…

…hat die hochkarätige Jury des „World Superyacht Awards“ überzeugt und Odessa II zur „Best Displacement Motor Yacht“ in der Klasse 1,300GT to 1,999GT’ gemacht. Viel wichtiger als alle Awards dieser Welt aber ist die Freude, die eine Superyacht von NOBISKRUG ihrem Eigner bereitet.

Wichtiger als jede Auszeichnung…

…ist uns die Freude des Eigners an seiner neuen Superyacht.