NOBISKRUG und Yacht Club de Monaco verkünden Zusammenarbeit

27. Februar 2019

NOBISKRUG hat eine Partnerschaft mit dem Yacht Club de Monaco (YCM) geschlossen. Ziel der Zusammenarbeit ist die Entwicklung, Förderung und Bekanntmachung maritimer Berufe rund um die Yachtindustrie im clubeigenem „La Belle Classe“ Schulungszentrum.

Innovation ist der Wert, der NOBISKRUG und den YCM eint und vorantreibt. So wird die renommierte Rendsburger Werft vom 2. bis zum 6. Juli 2019 Teil der „6. Solar and Energy Boat Challenge“ sein, um ihr innovatives Können unter Beweis zu stellen. Ziel des vom YCMs initiierten Wettbewerbs ist es, neue Antriebsform für künftige Yachtgenerationen zu entwickeln. Der Kreativität der Teilnehmer sind keine Grenzen gesetzt, solange die genutzte Energiequelle umweltfreundlich ist. Die Fahrtauglichkeit wird dann im direkten Vergleich, einem Rennen, getestet.

Ebenso ist NOBISKRUG sich seiner Verantwortung bewusst, den Nachwuchs in seiner Entwicklung und Talententfaltung helfen zu müssen und unterstützt daher die „Monaco Sport Academy“. Die auf Initiative des YCM-Mitglieds Philippe Ghanem gegründete Akademie ist eng mit dem Club vernetzt. Mit Zugriff auf dessen Sportbereiche sowie das „La Belle Classe“ Schulungszentrum, fördert die Akademie talentierte, junge Sportler/innen in ihrer sportlichen, beruflichen sowie persönlichen Entwicklung.

Pressekontakt

Sie haben Fragen zu unserer Werft, Werftengruppe oder einem konkreten Projekt? Sind auf der Suche nach Bildmaterial? Oder haben ein anderes Presse-Anliegen? Wir stehen Ihnen gerne für Fragen und Antworten zur Verfügung! Senden Sie uns eine E-Mail, wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

presse(at)nobiskrug.com